Integration und Willkommenskultur bei City Schutz

Seit Oktober sind Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive bei der BVU GmbH in Weißenfels in einer Maßnahme zur Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt. Vorrangiges Ziel ist es natürlich die deutsche Sprache beizubringen, des Weiteren aber auch erste mögliche zukünftige Berufe und Berufsbilder vorzustellen.

Die City Schutz GmbH hat diese Maßnahme, neben anderen Unternehmen, von Anfang begleitet. Wir haben die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten bei uns vorgestellt und konnten neun Herren für ein Praktikum bei uns im Unternehmen begeistern. Nach dieser ersten Phase haben wir nun diese erste Arbeitserprobung beendet und im Hause City Schutz gemeinsam mit den Flüchtlingen und der BVU ausgewertet. Die Deutschkenntnisse haben sich bei den meisten merklich verbessert und man merkt Ihnen die Begeisterung an, bald "richtig" arbeiten zu dürfen.

Im Frühjahr werden wir die zweite Phase der Arbeitserprobung starten und die Zeit unter anderem nutzen, um die Herren auf die notwendigen Prüfungen um im Sicherheitsgewerbe arbeiten zu dürfen, einzustimmen.

Wir danken Herrn Freiwald und Frau Richter von der BVU für das bisherige Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.