Feste Absperrung

Die Feste Absperrung ist eine Sicherungsmaßnahme, um im oder neben dem Gleis beschäftigte Arbeitskräfte vor dem unbeabsichtigten Betreten bzw. Hineingelangen in den Gefahrenbereich des Gleiskörpers zu hindern. Die feste Absperrung kann von wenigen Metern bis viele Kilometer am Gleis montiert werden.