Schaltantragsteller

Der Schaltantragsteller ist zuständig für die Beantragung von Schaltungen bei der zuständigen ZES der Deutschen Bahn AG, damit vorgegebene Schaltgruppen der Oberleitung abgeschaltet werden. Dafür führt er mit einem Mitarbeiter der ZES ein sogenanntes Schaltgespräch durch.