Zutrittskontrollsystem

Kundenbedarf

  • Kontrolle aller Personenbewegungen an definierten Zutritten
  • Identifizierung von Personen
  • Selektierung der Personen nach Berechtigung und Nichtberechtigung
  • Speicherung und Verarbeitung aller Daten für die spätere Auswertung

 

Nutzen

Nicht nur von Außen ist die Sicherheit von sensiblen Kundenunterlagen und Unternehmensdaten in Gefahr. Nicht jeder Dieb ist ein Fremder. Die Aufgaben einer elektronischen Zutrittskontrolle entsprechen der durch Personen durchgeführten Personenkontrolle an Ein- und Ausgängen, nur erfolgt sie ununterbrochen, im Rahmen ihrer Spezifikation fehlerfrei und ohne subjektive Einflüsse.

 

Die Lösung von City Schutz

Mit Zutrittskontrollsystemen steuern Sie den Zugang zu vertraulichen Daten. Die Codierung kann nach unterschiedlichen physikalischen Prinzipien erfolgen:

  • Magnetkarten
  • Infrarotsysteme
  • Induktive Karten
  • Kapazitive Sensoren
  • Transponder
  • Chip-Karten